Aktuelles

Zum Zwist um das Bienenwirtschaftsgesetz stellen die VP-Abgeordneten: „Gesetz gibt es nur, wenn sich die Imker einig sind.“ Weiteres klärendes Gespräch am Montag.

Ökostrom-Gesetz braucht 2/3-Drittel-Mehrheit im Bundesrat. Bei einer SPÖ-Blockade drohen höhere Energiepreise für 60.000 Kärntner Haushalte.

 

ÖVP-Clubobmann Markus Malle zum Dringlichkeitsantrag: „Kinder brauchen Zugang zu ärztlicher Versorgung am Wochenende. Bei der Lösung soll aber der Landtag mit an Bord sein.“

Zur Diskussion über hohe Kosten für das Stromnetz in Kärnten stellt die Volkspartei Antrag auf Rechnungshof-Prüfung: „Für eine sachliche Diskussion brauchen wir Fakten.“

VP-Bildungssprecher Herbert Gaggl stellt zum Streit im Landtag klar: „Sprache ist wesentlicher Teil der Integration. In Kärnten ist das Deutsch.“

Zu Debatte im Landtag sagen die ÖVP-Abgeordneten: „Das Land investiert jährlich 20 Millionen Euro in das Kärntner Rote Kreuz – damit ist die Finanzierung des Dienstes gewährleistet.“

Landtagssitzungen

Die nächste Sitzung des Kärntner Landtages findet am 28. Februar 2019 um 9:00 Uhr statt.

Beitrag teilen: