Aktuelles

Zum Vorstoß der Kärntner SPÖ für Vermögenssteuern in Österreich betont VP-Clubobmann Malle die Linie der Volkspartei: „Keine neuen Abgaben!“ Vielmehr sei es notwendig, die Steuern auf Arbeit endlich...

Abgeordnete der Volkspartei zur aktuellen Stunde im Kärntner Landtag: „Die Menschen müssen genug Einkommen haben, um damit auszukommen – das ist Aufgabe der Politik.“

5,8 Millionen Euro fließen in die Modernisierung des Verladebahnhofs Kühnsdorf.

Planungsarbeiten zum Sicherheitsausbau der B100 starten. Rund 1,2 Millionen Euro sind dafür veranschlagt.

„Für rund 120 von 132 Kärntner Gemeinden ist Vergnügungssteuer eine reine Bagatellsteuer und ein Bürokratiemonster. Sie muss endlich abgeschafft werden“, so Malle.

Zur aktuellen Stunde zum Thema Kärntner Trinkwasser: ÖVP-Abgeordnete bringen Antrag für Enquete über die Zukunft der Trinkwasserversorgung in Kärnten ein.

Beitrag teilen: