Infrastruktur & Straßen

Zur Stärkung der Erreichbarkeit aller Kärntner Täler sowie zur Erhöhung der Verkehrssicherheit und regionalen Wertschöpfung, macht sich die Kärntner Volkspartei für einen klareren Schwerpunkt in der Sanierung und Erneuerung des Straßen- und Ländlichen Wegenetzes stark.

Ziel ist eine landesweite Offensive mit überregionalem Straßenerhaltungsmanagement, verknüpft mit Begleitmaßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit.

Dies muss in Verbindung mit attraktiven infrastrukturellen Konzepten zur Entlastung sowohl der Pendler als auch der Stadtgebiete durch intelligente Verkehrssysteme, Parkkonzepte und attraktive Zubringersysteme zum öffentlichen Verkehr mit verbesserten Stadt-Umland-Schnittstellen stattfinden.

Landtagssitzungen

Die nächste Sitzung des Kärntner Landtages findet am 18. Juli 2019 um 9:00 Uhr statt.

Beitrag teilen: