Aktuelles

Landesrat Sebastian Schuschnig fordert mehr Investitionen in den Öffentlichen Verkehr in Kärnten. Wasserstoff und Mikro-Öffis als Chancen für die Regionen Kärntens.

Der Netto-Überschuss von 57 Millionen Euro zeigt, dass die Volkspartei ihr Versprechen gehalten und auf einen straffen Budgetvollzug geachtet hat. „Der Budgetpfad der nächsten Jahre muss auch...

Bei der Tagung in Kärnten treten die ÖVP-Klubobleute vehement gegen teure Beschlüsse bis zur Neuwahl auf. Sie fordern: „Nationalrat muss Kostenexplosion für Länder verhindern!“

Beim zweiten Clubgespräch im ÖVP-Landtagsclub diskutieren Experten über die Pflege und Betreuung der Zukunft. Personalmangel als größte Herausforderung in Kärnten.

Der Arbeitslosenbezug soll für Nebenerwerbslandwirte bis einem Einheitswert von 30.000 Euro möglich sein. Dazu fordert der Landtag die Bundesregierung einstimmig auf.

Was Kärnten braucht, um die Pflege in Zukunft zu sichern.

Beitrag teilen: