Landesrat Sebastian Schuschnig fordert mehr Investitionen in den Öffentlichen Verkehr in Kärnten. Wasserstoff und Mikro-Öffis als Chancen für die Regionen Kärntens.

In der aktuellen Stunde stellen ÖVP-Vertreter im Landtag klar: Kärnten geht sorgsam mit Steuergeldern um. Jährliche Einsparungen von 8,5 Millionen Euro bei Politikerbezügen sowie Parteien- und...

Zu Wasser-Enquete des Bundesrats betont ÖVP-Abgeordneter Gaggl die Wichtigkeit des Wassers als öffentliches Gut. Zum Schutz der Qualität appelliert er an die Verantwortung der Bürger.

In der heutigen Ausschusssitzung stimmten alle Fraktionen dem Gesetz für die Wirtschaftsombudsstelle zu. Der Beschluss im Landtag ist für den 9. Mai geplant.

Die Abgeordneten der Kärntner Volkspartei sind sich einig: „Politik muss Energie in die Zukunft des Landes stecken, dann bleibt keine Zeit für Vernaderung.“

Zur aktuellen Stunde über Mobilität fordern die ÖVP-Landtagsabgeordneten: „Kärnten braucht bedarfsgerechte Angebote auf allen Ebenen!“ Die gesellschaftliche Entwicklung mache das nötig.

Beitrag teilen: