Statt Parteipolitik braucht Kärnten eine gemeinsame Kraftanstrengung für das Hochfahren des gesamten Landes. LR Gruber und VP-Clubobmann Malle: „Die Menschen brauchen Lohn für ihre Arbeit, statt...

VP-Clubobmann Malle reagiert ablehnend auf den Vorstoß der Kärntner SPÖ, unbegleitete Kinder aufzunehmen: „Wer wirklich helfen will, muss das direkt in den Krisengebieten tun.“

Abgeordnete der Volkspartei zur aktuellen Stunde im Kärntner Landtag: „Die Menschen müssen genug Einkommen haben, um damit auszukommen – das ist Aufgabe der Politik.“

Beim zweiten Clubgespräch im ÖVP-Landtagsclub diskutieren Experten über die Pflege und Betreuung der Zukunft. Personalmangel als größte Herausforderung in Kärnten.

Der Arbeitslosenbezug soll für Nebenerwerbslandwirte bis einem Einheitswert von 30.000 Euro möglich sein. Dazu fordert der Landtag die Bundesregierung einstimmig auf.

Zum Treffen der Soziallandesräte mit BM Hartinger-Klein und der Reform des Sozialhilfegesetzes stellt VP-Clubobmann Markus Malle klar: „Seitens der ÖVP ist die Sozialhilfe neu in Kärnten schnellst...

Beitrag teilen: