Statt Parteipolitik braucht Kärnten eine gemeinsame Kraftanstrengung für das Hochfahren des gesamten Landes. LR Gruber und VP-Clubobmann Malle: „Die Menschen brauchen Lohn für ihre Arbeit, statt...

VP-Clubobmann Malle reagiert ablehnend auf den Vorstoß der Kärntner SPÖ, unbegleitete Kinder aufzunehmen: „Wer wirklich helfen will, muss das direkt in den Krisengebieten tun.“

Planungsarbeiten zum Sicherheitsausbau der B100 starten. Rund 1,2 Millionen Euro sind dafür veranschlagt.

Einstimmiger Beschluss im Landtag für das Anti-Drogen-Paket. Zwei zusätzliche Stellen in der Suchprävention ab 1. Jänner 2019.

Erstes Clubgespräch von der Kärntner Volkspartei - zur Kärntner Drogenproblematik. Experten diskutieren mit Clubobmann Markus Malle über Wege aus der Misere.

Einstimmige Beschlüsse im heutigen Ausschuss für ländlichen Raum und Infrastruktur: Kärnten soll wolfsfreie Zone bleiben.

Beitrag teilen: