VP-Gaggl: "Neues Raumordnungsgesetz macht Kärnten nachhaltig und enkeltauglich"

ÖVP-Gemeindesprecher Herbert Gaggl zur neuen Raumordnung:

„Mit der neuen Raumordnung ist ein nachhaltiger Beschluss im Landtag für die Zukunft Kärntens gelungen. Das neue Gesetz bringt – neben schnellere Verfahren - die Erhaltung natürlicher Lebensgrundlagen, Vorrang für Grünflächen und eine Stärkung der Ortskerne. In Zentren von Gemeinden und Städten setzen wir auf Flächenrecycling. Es wird keine Einkaufszentren auf der grünen Wiese geben, und wir haben die Landwirtschaft besonders berücksichtigt. Das alles macht die Raumordnung in Kärnten nachhaltig und enkeltauglich.“

 

Beitrag teilen: